„Getrampelte Pfade sind schwer zu verlassen,
oft ist es leichter neue Wege zu gehen.“

Ich arbeite seit fast 20 Jahren mit Hunden. Am Anfang mit meinem eigenen Retriever. Schon mit diesem hatte ich scheinbar ein glückliches Händchen. Neben vielen Prüfungen, nahm ich auch mit großem Erfolg an Wettkämpfen teil. Nachdem ich mein Herz an die Leonberger verlor und wir auch in die Rassehundezucht einstiegen, machte ich eine Ausbildung zur tiergestützten Therapie. Fast 10 Jahre arbeitete ich mit den Hunden in einer großen Klinik. Nach einigen Seminaren zur Ernährung, Zucht, usw. entschied ich mich 2018 eine Hundetrainerausbildung zu absolvieren. Im Hundetrainerzentrum OWL konnte ich umfassende Kenntnisse und Methoden erlernen, die den aktuellen Stand der Hundeausbildung berücksichtigen. Zusätzlich absolvierte ich Praktika im Schäferhund- und Diensthundewesen sowie bei den Mantrailern des THW und trainierte auch mit Diesen. Im Juli 2020 erwarb ich abschließend die amtliche Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz, gewerblich als Hundetrainer zu arbeiten. In den vergangenen 20 Jahren habe ich viele Menschen mit ihren Hunden kennengelernt. Oft sind Missverständnisse in der Kommunikation das Problem in der Hundeerziehung. Das Verständnis für das eigene Tier und eine gute Bindung helfen im täglichen Umgang und stärken zudem die Freude am eigenen Hund. Mein Ziel ist dies zu fördern und Ihnen einen angenehmen Gefährten zu ermöglichen.

Ich arbeite seit fast 20 Jahren mit Hunden. Am Anfang mit meinem eigenen Retriever. Schon mit diesem hatte ich scheinbar ein glückliches Händchen. Neben vielen Prüfungen, nahm ich auch mit großem Erfolg an Wettkämpfen teil. Nachdem ich mein Herz an die Leonberger verlor und wir auch in die Rassehundezucht einstiegen, machte ich eine Ausbildung zur tiergestützten Therapie. Fast 10 Jahre arbeitete ich mit den Hunden in einer großen Klinik. Nach einigen Seminaren zur Ernährung, Zucht, usw. entschied ich mich 2018 eine Hundetrainerausbildung zu absolvieren. Im Hundetrainerzentrum OWL konnte ich umfassende Kenntnisse und Methoden erlernen, die den aktuellen Stand der Hundeausbildung berücksichtigen. Zusätzlich absolvierte ich Praktika im Schäferhund- und Diensthundewesen sowie bei den Mantrailern des THW und trainierte auch mit Diesen. Im Juli 2020 erwarb ich abschließend die amtliche Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz, gewerblich als Hundetrainer zu arbeiten. In den vergangenen 20 Jahren habe ich viele Menschen mit ihren Hunden kennengelernt. Oft sind Missverständnisse in der Kommunikation das Problem in der Hundeerziehung. Das Verständnis für das eigene Tier und eine gute Bindung helfen im täglichen Umgang und stärken zudem die Freude am eigenen Hund. Mein Ziel ist dies zu fördern und Ihnen einen angenehmen Gefährten zu ermöglichen.

Haben Sie Fragen zur Hundeerziehung?

Werden Sie zum unschlagbaren Team mit Ihrem Vierbeiner

Jetzt Anfrage stellen

20 Jahre

Aus Leidenschaft

Therapiehunde

Ich absolvierte mit Enya & Ajoscha eine Ausbildung zur tiergestützten Therapie und arbeitete fast 10 Jahre mit ihnen in einer Klinik.

Prüfungen & Wettkämpfe

Mit großem Erfolg nahm ich an vielen Prüfungen und Wettkämpfen teil.

Rassehundezucht

Nachdem ich mein Herz an die Leonberger verlor, stiegen wir auch in die Rassehundezucht ein.

Kundenstimmen

Nicole S. mit Murphy

„Ich fühle mich in der Hundeschule Rynek sehr wohl und bin mehr als zufrieden! Ich habe mich bei Markus von der Welpenbegleitung bis jetzt zum Junghund super aufgehoben gefühlt, es war immer alles sehr verständlich und logisch für mich aufgebaut.“

Mehr lesen

Bea B. mit Bella

„Wir haben uns von Markus vor dem Welpenkauf über eine zu uns passende Rasse beraten lassen. Bevor unser Welpe bei uns eingezogen ist, hat Markus uns Zuhause besucht und uns Ratschläge für die ersten Tage gegeben.“

Mehr lesen

Nadine R. mit Grobi

„Ich bin sehr glücklich, Markus als Hundetrainer gefunden zu haben! Regelmäßige und flexibele Trainingszeiten, in denen individuell auf jedes Mensch-Hund Team eingegangen wird, unkomplizierte Kommunikation und immer ein offenes Ohr für Fragen und Nöte des Zweibeiners, machen für mich das Besondere aus.“

Mehr lesen

Für Newsletter eintragen

Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer informiert. Wir schicken einmal im Monat einen Newsletter mit aktuellen Kursen, anstehenden Terminen oder Veranstaltungen und den ein oder anderen Tipps zu Hund & Erziehung raus. Ob Kursteilnehmer oder nur als Interessent, Jeder ist herzlich willkommen und kann sich zu unserem Newsletter anmelden.

Jetzt eintragen

Für Newsletter eintragen

Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer informiert. Wir schicken einmal im Monat einen Newsletter mit aktuellen Kursen, anstehenden Terminen oder Veranstaltungen und den ein oder anderen Tipps zu Hund & Erziehung raus. Ob Kursteilnehmer oder nur als Interessent, Jeder ist herzlich willkommen und kann sich zu unserem Newsletter anmelden.

Jetzt eintragen